Kaviar vom Sibirischen Stör | Baeri | 30g

41,60 € *
Inhalt: 0.03 Kilogramm (1.386,67 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 30044
  • mind. 30 Tage
  • 30g
  • Ware wird gekühlt versendet.
  • Freitags kein Versand!
Nährwerte | Allergene | Zutaten Energie je 100g 972 kJ | kcal.232.9 ... mehr
Produktinformationen "Kaviar vom Sibirischen Stör | Baeri | 30g"

Nährwerte | Allergene | Zutaten

Energie je 100g972 kJ | kcal.232.9 
Nährwertdeklaration
Fett 14.7g
   davon:  
- gesättigte Fettsäuren 3.7g
- einfach ungesättigte Fettsäuren 5.1g
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren 5.8g
Kohlenhydrate 4g
   davon:  
- Zucker 0g
- mehrwertige Alkohole 0g
- Stärke 0g
Ballaststoffe 0g
Eiweiß 25.1g
Salz 2.5g
Vitamine und Mineralstoffe Vitamin A 145 ug
Vitamin D3 2.7 ug



Allergene
Fisch und daraus hergestellte Erzeugnisse (Fischrogen)

Der Ursprung des Wortes 
Kaviar ist nicht gesichert; es könnte vom persischen Wort „Khag- viar“ - eine  Bezeichnung für „schwarzes kleines Fischei“ - herleiten. Andere Quellen sprechen vom Chav – Jar, dem „Kuchen der Freude“.

Sibirischer Stör (Acipenser baeri)
Aquakultur Österreich

Zutaten
Störrogen
Salz 3.4%
0.3% Natriumborat (Konservierungsstoff)

Lagerung -2°C - +2°C

Wissenswert
Echter Alpenkaviar ist eines der edelsten und wertvollsten Genussmittel. Er überzeugt am Gaumen durch seinen nuancenreichen, nußigen Geschmack. Außer dem hohen Genusswert hat Kaviar noch andere wertvolle Eigenschaften. Kaviar ist sehr reich an Eiweiß (25 bis 30%) mit einem hohen Anteil essentieller Aminosäuren. Er enthält die Vitamine D, E, B12 und Niacin sowie die Mineralien Jod und Natrium.  Nach ca. 8-10 Jahren sind unsere Sibirischen Störe (lat. Acipenser Baeri) und Sterlet (lat. Acipenser Ruthenus) soweit herangereift, dass wir ersten Kaviar gewinnen können. Die Körnung beträgt ca. 2,7 mm bzw. 2 mm und das Farbspektrum reicht von Schwarz/Grau bis Schwarz/Olivgrün. Der Kaviar wird mit einer 3 prozentigen Salzmischung konserviert und manuell in Dosen  abgefüllt. Alpenkaviar sollte man mit dem Horn- oder Perlmuttlöffel essen und dazu Champagner oder fruchtige Weißweine genießen. Diese harmonieren besonders gut mit den feinen geschmacklichen Ausprägungen des Kaviars.

Wichtiger Hinweis zum Versand

Lieferung / Versand erfolgt in Deutschland NUR: montags, dienstags, mittwochs.
In weiteren Ländern der EU immer montags.

Auslieferung erfolgt nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach 
dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).

Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die
Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichende Vereinbarung 
mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel
mit der Längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.
 
 

Weiterführende Links zu "Kaviar vom Sibirischen Stör | Baeri | 30g"
Genuss | Rezept | Video mehr

Unser Clip zum Kaviar
https://youtu.be/4dPuJTh4U-U
 

 
 
 
Sachgerechte Aufbewahrung | Mindesthaltbarkeit mehr

Die ungeöffnete Kaviardose bevorzugt eine
# Lagerung bei -2° Grad Celsius bis +2° Grad Celsius

Aufbewahrung, um die Qualität in der angegebenen Mindesthaltbarkeitszeit zu erfüllen.

Wenn Du gerne das aktuelle Mindesthaltbarkeitsdatum deines Produktes vorab wissen möchtest,
so sende uns ein Mail an einkauf@emolino.de

Geöffnete Produkte: Lagere die angebrochene Kaviardose im Kühlschrank und verzehre  
den Kaviar am besten innerhalb von 2 Tagen.
Nicht mehr gegessen werden sollte er, wenn er sauer schmeckt oder unangenehm riecht.

Wir versenden Kaviar nicht über das Wochenende!

Inverkehrbringer | Herkunft | CITES mehr

Inverkehrbringer
Alpenkaviar Kniewas 26 - 4571 Steyrling - Österreich

Cites Genehmigungsnummer (Washingtoner Artenschutzübereinkommen)
Artenhandelsrechtliche Zulassung durch den Bundesminister für Land-und Forstwirtschaft
Umwelt und Wasserwirtschaft für Mag. Helmut Schlader vom 5.09.2014
BAE | C | AT | 2017 | XXX
Störart | Zucht | Herkunft | Jahr | fortlaufende Nummer

Alpenkaviar
Das Unternehmen Helmut Schlader liegt am Rande des Nationalparks Kalkalpen im Steyertal in Oberösterreich. HIer herrschen ideale Bedingungen für die Aufzucht und Produktion von exklusivem Alpenkaviar. Die Sibirischen Störe und Sterlet, aus denen Helmut Schlader Kaviar gewinnt, schwimmen im eigenen, kristallklaren Quellwasser aus den Bergen von Keferspitz. Es ist genau dieses Wasser, vereint mit der sorgfältigen Verarbeitung und milden Salzung, dass dem Alpenkaviar den einzigartigen, nußigen Geschmack verleiht.

Im schönen Steyrtal fing Helmut Schlader schon als kleines Kind seine ersten Fische und entdeckte dabei seine Liebe zur Natur und Tieren. Schon seit Generationen betreibt Familie Schlader einen land- und forstwirtschaftlichen Betrieb und diese Tradition findet nun in der Aufzucht von Stören und der Herstellung von edlem Kaviar seine logische Fortsetzung.

Aufzucht in frischem Bergquellwasser
Die meisten Kaviarproduzenten züchten ihre Störe in Kreislaufanlagen, in denen ca. 90% des Wassers ständig,
wie der Name sagt, im Kreis zirkuliert und nur 10% Frischwasser zugeführt wird. Das hat den Vorteil, dass
weniger Wasser aufgewärmt werden muss, eben nur 10%. Da die Störe am besten bei 18-20 Grad wachsen ist
dies für die Mästung der Fische natürlich ideal, da hierbei weniger Energie verwendet werden muss, was einen
großen Kostenfaktor darstellt. Außerdem können auch pro Jahr 2 Winter und Sommer "vorgetäuscht" werden,
was das Wachstum noch mehr beschleunigt.
Hier ist Schladers großer Vorteil, da die Fische eben langsam wachsen und nicht so viel Fett ansetzten.
Zur Fütterung verwendet Helmut Schlader ausschließlich sinkendes Bio Futter. In Kreislaufanlagen können so
die ersten Störe mit 6-7 Jahren geschlechtsreife erreichen. Beim Alpenkaviar dauert dies mindestens 10-12 Jahre.
Täglich fließen mehrere tausend Liter Quellwasser vom Berg Keferspitz durch die Becken der Störe! 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kaviar vom Sibirischen Stör | Baeri | 30g"
03.03.2017

Ich habe diesen Kaviar auf Empfehlung gekauft und war eher Skeptisch. ich wurde jedoch nicht enttäuscht. Hervorragend Steve Clark, Berlin

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Original italienische Salami mit Trüffelaroma | Levoni | Levonetto Tartufo 240g Original italienische Salami mit Trüffelaroma |...
Inhalt 0.24 Kilogramm (24,96 € * / 1 Kilogramm)
5,99 € * 6,50 € *
Weißer Kaviar vom Albino Stör | ALMAS | 125g Weißer Kaviar vom Albino Stör | ALMAS | 125g
Inhalt 0.125 Kilogramm (7.983,20 € * / 1 Kilogramm)
997,90 € *
Fettuccine N.82 | Dedicato | granoro Puglia | 500g Fettuccine N.82 | Dedicato | granoro Puglia | 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (4,28 € * / 1 Kilogramm)
2,14 € *
Pfeffer schwarz ganze Beeren | Aroma Gewürzmühle | 50g Pfeffer schwarz ganze Beeren | Aroma...
Inhalt 0.05 Kilogramm (55,80 € * / 1 Kilogramm)
2,79 € *
Cayenne Pfeffer gemahlen | Aroma Gewürzstreuer | 100g Cayenne Pfeffer gemahlen | Aroma Gewürzstreuer...
Inhalt 0.1 Kilogramm (22,90 € * / 1 Kilogramm)
2,29 € *
Kaviar vom Russischen Stör | OSIETRA | 30g Kaviar vom Russischen Stör | OSIETRA | 30g
Inhalt 0.03 Kilogramm (1.554,67 € * / 1 Kilogramm)
46,64 € *
Zarenlachs nach Balikart geräuchert | mind. 165g Zarenlachs nach Balikart geräuchert | mind. 165g
Inhalt 0.165 Kilogramm (238,12 € * / 1 Kilogramm)
39,29 € *
Filet vom Sibirischen Stör geräuchert | ohne Haut & Gräten | mindestens 200g Filet vom Sibirischen Stör geräuchert | ohne...
Inhalt 0.2 Kilogramm (61,90 € * / 1 Kilogramm)
12,38 € *
Zuletzt angesehen